Dr. Grete Bauer

Dr. Grete Bauer

Reiseübelkeit – Auto oder Schiff

Reiseübelkeit auf dem Schiff oder im Auto beeinträchtigen so manchen Urlaub.
Die gängigen Medikamente dagegen verursachen als Nebenwirkung Schläfrigkeit und machen richtig müde.
Ich habe mehrfach in der Praxis homöopathische Komplexmittel aus Cocculus, Conium, Tabacum, Glonoinum und Ipecacuanha eingesetzt mit sehr gutem Erfolg und entsprechendem Urlaubsgenuss.
Vor Antritt der Reise überprüfe ich mit dem Neurologischen Integrationssystem  (NIS) die Funktion und Koordination der linken und rechten Gehirnhälfte, des vorderen und hinteren Zentralen Nervensystems und einiger Reflexe und korrigiere bei Bedarf den Fehler im System über den Gyrus postcentralis, einer speziellen Gehirnwindung.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert